Spargel-Lasagne mit Frühlings-Bechamel

Sind wir nicht alle ein bisschen Garfield, lieben Lasagne und hassen Montage? So lecker der Klassiker mit Bolognese auch ist, so gerne probieren wir doch auch mal was Neues. Warum nicht mal Spargel statt Hack nehmen und Zitronenbechamel statt Tomatensauce machen?!

Die Bechamel-Sauce wird durch die Zitrone und den Thymian frühlingsgerecht zubereitet. Die Lasagne ist herzhaft, wie es sein soll und doch frisch und leicht genug für die aktuelle Saison.

Perfekt für einen Freitagabend im Garten oder auf dem Balkon. Ein Glas fruchtigen Weißwein dazu und das Dinner ist perfekt…

Spargellasagne

Für 4 Portionen braucht ihr:

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Zwiebel
  • Lasagneplatten
  • Mozzarella
  • Butter
  • ca. 300 ml Milch
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Mozzarella
  • 1 Handvoll Parmesan
  • Bio-Zitrone
  • Thymian

Nur den unteren Teil vom Spargel schälen, die dicken Enden abschneiden. Zugedeckt 5-10 Min. dämpfen oder 3 Min. kochen. Sud aufbewahren.

Für die Zitronen-Bechamel Zwiebel klein schneiden und in Butter anschwitzen, Mehl dazugeben und fix umrühren. Nach und nach Milch und Spargelsud dazugeben, weiterrühren. Parmesan und Thymian dazugeben. Etwa 10 Min. kochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit etwas Zitronenabrieb und -saft abschmecken.

In die gefettete Auflaufform zunächst etwas Soße geben und darauf die erste Schicht Lasagneplatten legen (bei mir waren es 2 pro Schicht). Abwechselnd Spargel, Bechamel und Lasagneblätter schichten. Mit Lasagneblättern abschließen und diese mit dem Rest Soße bedecken.

Mozzarella darauf verteilen und das Ganze ca, 40 Min. bei 200 Grad backen.

IMG_4212.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s